Telefon

Workshops

In meinen Workshops vertiefe ich mit den Teilnehmenden bestimmte Themen. Die Seminare werden jeweils hier regelmässig aktualisiert. Bei Fragen oder für eine Reservation können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Wie funktioniert PCM?

Grundlagenseminare nach Absprache
Wie wir uns selbst, unser Leben und die Welt um uns herum erleben, ist untrennbar verbunden mit unserer Wahrnehmung. Die Wahrnehmung ist der zentrale Punkt, der über unsere Reaktion auf Ereignisse und über unsere Lebensqualität entscheidet. Es ist interessant, dass jeder Mensch der Ansicht ist, er oder sie nehme die Welt objektiv wahr, also so, wie sie tatsächlich ist, und er oder sie reagiere auf die einzig richtige und sinnvolle Art.


Das Process Communication Model® . . .
  • identifiziert unterschiedliche Persönlichkeitstypen
  • erkennt deren Charakterstärken
  • befähigt zur Auswahl passender Interaktionsstile und Kommunikationskanäle
  • zeigt individuelle psychische Bedürfnisse und Möglichkeiten der Motivation auf
  • ermöglicht die präzise Vorhersage von potentiellen Erfolgs- oder Misserfolgsmustern unter Stress
  • gibt ein Instrumentarium an geeigneten Maßnahmen zur Prävention von Misserfolgsmustern
  • leitet an, positives und produktives Verhalten zu verstärken und zu fördern


Ihre Investition
  • Zeit: Freitag: 17-21 Uhr/Samstag: 9 bis 17 Uhr/Sonntag: 9 bis 16 Uhr
  • Seminarbetrag: Fr. 600.–
  • Profil/Handbuch/Schlüssel zu mir: Fr. 280.–
  • Verpflegung: Kaffee, Wasser, Früchte während des Workshops sind vorhanden. Die Mittagessen an Samstag und Sonntag sind nicht inbegriffen. Die Winterthurer Altstadt bietet unzählige feine Möglichkeiten.
  • Ort: in Winterthur /je nach Anzahl Anmeldungen und Situation wird die genaue Adresse später bekannt gegeben.
  • Anmeldung: Bitte via Mail unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Mobile an: coaching@esther-gabathuler.ch
    10 Tage vor dem Seminar erhalten Sie einen Link, um den Fragebogen auszufüllen.
Entfalten Sie das Beste in sich und anderen.
Jetzt anmelden

Achtsamkeit / Resilienz

Resiliente Menschen reagieren flexibler auf wechselnde Situationen. Schwierigkeiten und Belastungen bieten ihnen die Möglichkeit, bisher nicht wahrgenommene Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken, zu nutzen und auszubauen. Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich bewegen und ihre Resilienz gezielt weiter entwickeln möchten und die bereit sind, dafür Verstand, Gefühl, Körper und Seele einzusetzen.

Folgende Fragen werden behandelt:
  • Klärung: Was belastet mich?
  • Entlastung: Was entlastet mich?
  • Ausrichtung: Wo will ich hin, was ist mein Ziel?
  • Umsetzung: Welcher Weg ist zielführend und wer kann mich dabei unterstützen?
Jetzt anmelden

News

Newsletter

Dezember 2020
Same procedure as every year?
Guten Tag liebe PCM-AnwenderInnen

Das Jahr 2020 und die Vorweihnachtszeit verlaufen definitiv nicht nach dem Motto "Same procedure as every year"! Die Welt stand während dem 8-wöchigen Lockdown Kopf und wir durchlebten viele neue Eindrücke. Pläne und Prioritäten wurden über den Haufen geworfen, wichtige Vorhaben auf unbestimmte Zeit verschoben. So mancher wirtschaftliche Schlag in die Magengrube ist noch zu verdauen und das finale Ausmass können wir noch nicht abschätzen. Müssen wir auch nicht – nehmen wir weiterhin Tag für Tag, Woche für Woche!

Ich durfte über die Sommerzeit ein PCM-Kommunikations-Seminar, gefolgt von Vorträgen und Coachings durchführen. Mein Versprechen von vier Abend-Workshops zu "PCM in Aktion", als Vertiefung und Aufbau des Grundlagen-Seminars mit Fallbesprechungen verschwindet zwar momentan in der Schublade, ist aber für die Ausschreibung bereit!

Alle, die seit März im Home-Office sind, mit Webinaren und Online-Plattformen arbeiten oder während der Arbeit Maske tragen, haben erfahren, dass die Kommunikation extrem erschwert ist. Deshalb melde ich mich, sobald neue Grundlagen-Trainings zum Thema PCM wieder möglich sind.

Die gute Nachricht: Weiterhin möglich sind Einzel-Coachings zu PCM-Fallbesprechungen und Resilienz-Trainings per Skype, Zoom oder Teams.

Glaubt mir, das Jahr 2020 hatte auch ich mir nicht so vorgestellt und doch war es in jedem Sinn ein Jahr voller Werte und vieler schöner Momente. Ich hatte mit vielen von euch so oft Kontakt wie nie zuvor – auch wenn es virtuell oder telefonisch war. Neue Menschen sind in mein Leben getreten und es haben sich neue Projekte daraus ergeben. Ich freue mich auf die Umsetzung. Kurzum – ich habe in diesen Zeiten der Veränderung viel Schönes erlebt – und auch wieder so einiges gelernt! Mehr dazu schon bald!

Also, macht das Beste aus der Situation und schaut mit mir nach vorne. Da gibt es noch viele schöne Dinge zu tun!
Herzlich, eure Esther Gabathuler

P.S. Holt euch in der Adventszeit etwas Spass und Leichtigkeit mit Miss Sophie und ihrem Butler James in "Same procedure as every year, James?"
https://youtu.be/zVd_VLO9xcc
Newsletter
Dezember 2020
Same procedure as every year?
Guten Tag liebe PCM-AnwenderInnen

Das Jahr 2020 und die Vorweihnachtszeit verlaufen definitiv nicht nach dem Motto "Same procedure as every year"! Die Welt stand während dem 8-wöchigen Lockdown Kopf und wir durchlebten viele neue Eindrücke. Pläne und Prioritäten wurden über den Haufen geworfen, wichtige Vorhaben auf unbestimmte Zeit verschoben. So mancher wirtschaftliche Schlag in die Magengrube ist noch zu verdauen und das finale Ausmass können wir noch nicht abschätzen. Müssen wir auch nicht – nehmen wir weiterhin Tag für Tag, Woche für Woche!

Ich durfte über die Sommerzeit ein PCM-Kommunikations-Seminar, gefolgt von Vorträgen und Coachings durchführen. Mein Versprechen von vier Abend-Workshops zu "PCM in Aktion", als Vertiefung und Aufbau des Grundlagen-Seminars mit Fallbesprechungen verschwindet zwar momentan in der Schublade, ist aber für die Ausschreibung bereit!

Alle, die seit März im Home-Office sind, mit Webinaren und Online-Plattformen arbeiten oder während der Arbeit Maske tragen, haben erfahren, dass die Kommunikation extrem erschwert ist. Deshalb melde ich mich, sobald neue Trainings zum Thema PCM wieder möglich sind.

Die gute Nachricht: Weiterhin möglich sind Einzel-Coachings zu PCM-Fallbesprechungen und Resilienz-Trainings per Skype, Zoom oder Teams.

Glaub mir, das Jahr 2020 hatte auch ich mir nicht so vorgestellt und doch war es in jedem Sinn ein Jahr voller Werte und vieler schöner Momente. Ich hatte mit vielen von euch so oft Kontakt wie nie zuvor – auch wenn es virtuell oder telefonisch war. Neue Menschen sind in mein Leben getreten und es haben sich neue Projekte daraus ergeben. Ich freue mich auf die Umsetzung. Kurzum – ich habe in diesen Zeiten der Veränderung viel Schönes erlebt – und auch wieder so einiges gelernt! Mehr dazu schon bald!

Also, mach das Beste aus der Situation und schau mit mir nach vorne. Da gibt es noch viele schöne Dinge zu tun!

Herzlich, deine Esther

P.S. Hol dir in der Adventszeit etwas Spass und Leichtigkeit mit Miss Sophie und ihrem Butler James in "Same procedure as every year, James?"
https://youtu.be/zVd_VLO9xcc